GARAGE

Die Heckgarage ist der Grund, warum wir uns bei diesem Konzept für den L4 (7,4 m) Sprinter entschieden haben.

Hier gibt es genug Platz für Fahrräder und anderes Sportequipment, welches sicher im Fahrzeug transportiert werden kann. Durch die Höhenverstellung des Bettes kann man sogar ein Motorrad mit auf Reisen nehmen. Die Heckgarage hat ein Volumen von ca. 1.800 bis 2.800 L und eine Länge von bis zu 2,1 m.

Es befinden sich 230V Anschlüsse in der Garage, die z.B. zur Ladung von E-Bikes genutzt werden können.

Zur Ladungssicherung sind im Boden Airlineschienen eingelassen. Zum Reinigen des Equipments oder für die Außendusche hat der BULL in der Garage einen Wasseranschluss mit Handbrause.